Tischtennis

Liebe TT-Freunde,

 

Seit Samstag dem 27. November bis vorerst 19. Dezember gilt während den unten aufgelisteten Trainingszeiten in unserer Halle die erweiterte 2G-Regelung. Das bedeutet, dass zusätzlich zur unten beschriebenen 2G Regelung noch ein Testnachweis erbracht werden muss (POC Test <24h oder PCR Test <48h oder dokumentierter Selbsttest unter Aufsicht einer anderen Person gemäß Formular des Landessportbundes).

 

Personen, die unter die 2G-Regelung fallen, müssen
a) nachweislich vollständig gegen COVID-19 geimpft sein (seit der letzten notwendigen Impfung sind mindestens 14 Tage vergangen) oder,
b) nachweislich von einer COVID-19-Erkrankung genesen sein (mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate nach einem positiven PCR-Testergebnis).

Unter die 2G-Regelung fallen außerdem:
c) Personen unter 18 Jahren, die einen eigenen negativen Test nachweisen können (POC-Test nicht älter als 24 Stunden alt, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) und,
d) nachweisen können, dass mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen können, dass sie aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden UND einen eigenen negativen Test nachweisen können (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden – ein POC-Test ist hier nicht ausreichend).

Alle Personen unter 18 Jahren, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, benötigen keinen zusätzlichen Test, die Vorlage des Schülerausweises ist hier als Nachweis ausreichend.
Kinder bis 6 Jahre sind von jeglicher Nachweispflicht ausgenommenFolgende Personengruppen brauchen kein negatives Testergebnis vorlegen:

 

Ausgenommen von der 2G-Regelung sind
a) ärztlich verordneter Rehabilitationssport oder ärztlich verordnetes Funktionstraining in Gruppen bis höchstens 10 Personen zuzüglich einer übungsleitenden Person durchführen,
b) Nutzungsgruppen von höchstens 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren in einer festen Gruppe zuzüglich genau einer betreuenden Person (es dürfen sich sonst keine weiteren Personen in der Halle aufhalten),
c) Bundes- und Landeskadersporttreibende,
d) Sporttreibende im Bereich der beruflichen Bildung (diese müssen aber eine Impfung/Genesung oder einen Test nachweisen).

Das bedeutet, dass alle sonstigen Anwesenden in der Sporthalle (Übungsleitende, Betreuende, Sporttreibende, Zuschauende) ohne Ausnahme den 2G-Regeln unterliegen.

 

Da wir weiterhin verpflichtet sind die Anwesenheit zu dokumentieren, haben wir für jede Hallenhälfte einen Luca QR Code eingerichtet, oder man muss sich in eine ausliegende Liste eintragen.

Wir bitten um Euer Verständnis und um konstruktive Mithilfe zur Einhaltung der Regeln.

 

**********************

Wir suchen Mannschaftsspieler für unsere 4. und 5. Mannschaft in der 1. und 3. Kreisklasse.

Bei Interesse meldet Euch gerne bei Fschulz728@gmail.com

**********************

Auf Grund des sehr hohen Andrangs in den letzten Monaten, können wir bis auf weiteres leider keine SchülerInnen und Jugendliche mehr aufnehmen, und bieten daher dafür auch kein Probetraining mehr an.

**********************

  

Spielbetrieb und Mannschaften

Im Erwachsenenbereich haben wir in der Saison 2021/22 fünf Herren-, eine Senioren- und zwei Jugendmannschaften im Spielbetrieb gemeldet. Die Einstufung in den Spielklassen der Erwachsenen reicht von der Verbandsoberliga (erste überregionale Spielklasse) bis hin zur 3. Kreisklasse. Die Senioren 40 spielen in der höchsten Berliner Spielklasse.

 

 

 

Ergebnisse der 1. Mannschaft in der Verbandsoberliga

Ergebnisse der 2. Mannschaft in der Landesliga B

Ergebnisse der 3. Mannschaft in der Kreisliga B (Süd-West)

Ergebnisse der 4. Mannschaft in der 1. Kreisklasse B (Mitte-Ost)

Ergebnisse der 5. Mannschaft in der 3. Kreisklasse F (Süd-Ost)

Ergebnisse der Senioren 40 in der Verbandsklasse

Ergebnisse der 1. Jungen in der 4. Liga C, VR

Ergebnisse der 2. Jungen in der 4. Liga B, VR

 

Wir freuen uns auch auf Freizeitspieler bzw. Mitglieder, die nicht in einer Mannschaft spielen möchten. Im Schüler- und Jugendbereich hatten wir in der abgelaufenen Runde leider keine Mannschaft gemeldet, freuen uns allerdings besonders über Zuwachs in diesem Bereich, so dass wir in dieser Saison wieder eine Schülermannschaft melden können. Schaut doch einfach zum „Schnuppertraining“ vorbei. Wir stehen Euch gerne für weitere Infos zur Verfügung:

 

 

Vorstand 

1. Vorsitzende          Florence Schulz        (030) 211 18 55     Fschulz728@gmail.com

2. Vorsitzender        Ricardo Mattiuzzo     ricardo.mattiuzzo@t-online.de

Sportwart                   Ömer Cavdarci

Jugendwart               Emrah Gökper

Kassenwart               Steffen Schulz

Materialwart           Robert Gerlach / Andreas Helfer

Oder schreibt eine E-Mail an: tischtennis@bsc-eintracht-suedring.de

 

Trainingsbetrieb

Das Training findet in der Halle Gneisenaustr. 39 Ecke Baerwaldstr. 34/35 in 10961 Berlin-Kreuzberg, direkt an der Willi-Boos-Sportanlage statt.

 

Trainingszeiten

Schüler und Jugendliche:  Montag und Donnerstag von 17.00 – 19.00 Uhr (momentan gemäß Trainingsplan des Schüler- und Jugendtrainers)

Erwachsene:                             Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 19.00 – 21:30 Uhr (momentan gemäß Trainingsplan nach Mannschaften)

Freizeitspieler bitten wir gerne am Dienstag von 19.00 - 21.30 Uhr zum Training

 

Mitgliedbeiträge

Aktuelle Monats-Beiträge, unverändert seit 2011 (bei Jahreszahlung nur 11 Monate)

Regelbeitrag 12 €

Schüler / Jugend 8 €

Azubis / Studenten 8 €

Arbeitslose 8 €

Freizeitmitglieder 5 €

Fördermitglieder ab 2 €

 

Downloads

Mitglieder-Aufnahmeantrag 

BETTV Spielordnung Damen und Herren (Stand Juli 2015)

BETTV Spielordnung Senioren (Stand Mai 2016)

BETTV Spielordnung Jugend (Stand Juli 2015)