Neuer Glanz im Clubheim

von Michael Häfelinger

Neuer Glanz in die Hütte! Unser im März 2018 ausgeschiedener Erster Vorsitzender Gerhard Worm hatte als „Abschiedsgeschenk“ vom Bezirksamt Mittel für Farben für das Clubheim beschafft.

Die Idee ist, den Verein besser erlebbar zu machen. Unsere Farben sind nun einmal rot-schwarz und deshalb sollte das Clubheim genau in diesen Farben erstrahlen.

Die Farben wurden beschafft und in mehreren Aktionen von vielen ehrenamtlichen Helfern an die Wand, Paneele und Türen gebracht. Ein dickes Danke an alle großen und kleinen Helfer! Ein besonderer Dank geht an Jonathan von den Woopsie Daisy-Volleyballern für die grandiose Türenarbeit!

Nun erstrahlt das Clubheim frisch in den Vereinsfarben. Dazu kommt ein neues Bild-Konzept, das bereits die Geschichte des Vereins erzählt. Zur Gegenwart sollen weitere Bilder folgen...

Zurück